Franz Xaver Wolfgang Mozart

Austrian composer and son of W. A. Mozart, 1791-1844

F. X. W. Mozart was the youngest child of six born to Wolfgang Amadeus Mozart and his wife Constanze. He was the younger of his parents' two surviving children. He was a composer, pianist, conductor, and teacher from the late classical period whose musical style was of an early Romanticism, heavily influenced by his father's mature style. He received excellent musical instruction from Antonio Salieri and Johann Nepomuk Hummel, and studied composition with Johann Georg Albrechtsberger and Sigismund von Neukomm. He learned to play both the piano and violin. Mozart jr. had a relatively small output (his opus numbers only go up to 30) and after 1820 he seems to have given up composing almost entirely.

Source: Wikipedia

Mozart, Franz Xaver Wolfgang

Sohn des Wolfgang Amadeus (1791-1844). Eigenh. Brief mit U. ("W. Mozart"). (Wien). 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo. Am Gegenblatt verso Siegelreste und eh. Adresse (Faltbrief).
$ 8,847 / 8.000 € (942160/BN942160)

An den Klavierbauer Jakob Weiß in Wien-Landstraße: "Mein bester Herr Weiss! Nachdem ich gerne wegen eines Fortepiano mit Ihnen sprechen möchte, so bitte ich Sie recht sehr, morgen Mittag zwischen 2 und 3 Uhr zu mir zu kommen, nachdem ich Sie durchaus sprechen muß; sollten Sie morgen keine Zeit haben, so erwarte ich Sie Mittwoch um dieselbe Stunde, denn später bin ich nicht mehr zu Hause [...]". - Der Komponist und Klaviervirtuose (Franz Xaver) Wolfgang Mozart, zeitlebens bekannt als "W. A.

Mozart Sohn", war das jüngste Kind seines berühmten Vaters. Schon als Kind erhielt er Kompositions- und Instrumentalunterricht bei J. N. Hummel, A. Salieri und J. G. Albrechtsberger. Nach längeren beruflichen Aufenthalten in Lemberg kehrte er 1838 nach Wien zurück, wo er seine letzten Lebensjahre verbrachte und den Pianisten Ernst Pauer (1826-1905) unterrichtete..

buy now