[Militärs und Politiker].

[Militärs und Politiker].

Album mit 43 eigenh. Eintragungen mit U. Verschiedene Orte. 39 Bll. Büttenpapier. Kl.-8vo.
$ 6,214 / 5.500 € (25315)

MILITÄRS und POLITIKER. Album mit 43 eigenh. Eintragungen mit U. u. jeweils Zusatz, meist patriotische Sprüche/Wahlsprüche (im folgenden mit * gekennzeichnet) auf 39 Blättern (klein-8, Büttenpapier, Gebrauchsspuren) aus den Jahren 1929 bis 1939 für Fritz Thomas (siehe Eintrag von E. von Lochow), darunter, in chronologischer Folge der Beiträge, Heinrich SCHNEE ("Möge die deutsche Jugend das Ringen um Wiedererlangung der deutschen Freiheit und der Gleichberechtigung unter den Nationen zum Erfolge führen helfen! Pankow, 26.6.29.

Schnee"), Franz von STEPHANI (*), Hugo ECKENER (*), August von MACKENSEN ("Gott vertrauen und der eigenen Kraft!"), Alfred von TIRPITZ ("Vom Deutschtum zu retten, was noch zu retten ist, bleibt des Schweißes der Edlen wert."), Oskar von WATTER (*), Curt von FRANCOIS (*), Hermann KÖHL (*), Kronprinz WILHELM "Oberbefehlshaber der 5. Armee") und Kronprinzessin CECILIE von Preußen, Hans von SEECKT, Rudolf von HORN (*), Ludwig von REUTER (*), Franz von HIPPER (*) und Nikolaus Burggraf u. Graf von DOHNA-SCHLODIEN (1930), Hans ZENKER ("Die See ist auch für Deutschland der Quell, aus dem ihm Kraft zum Wiederaufstieg u. zur Befreiung fließt"), Wilhelm SOUCHON (*), Franz SELDTE (*), OSKAR, Prinz von Preußen ("Der König von Preußen kann ruhig gehen, / Soweit's ihm gefällt. / Soweit seine seidnen Fahnen wehn, / Ist sein die Welt. / …", 1932), EITEL FRIEDRICH, Prinz von Preußen (*), Paul von LETTOW-VORBECK (*), Magnus von EBERHARDT (*) und Felix Graf BOTHMER (*), Ewald von LOCHOW ("Der Inhaber dieses Buches, Herr Fritz Thomas, kann stolz darauf sein, im Weltkriege dem tapferen Kurmärkischen Feldartillerie-Regiment Nr. 39 angehört zu haben, …, von Lochow. General der Infanterie a.D. Kommandierender General des III. Armeekorps von Oktober 1912 bis November 1916."), Otto von BELOW (*), Friedrich SIXT von ARNIM (*), Hans von GRONAU (*/Bismarck-Zitat), Max von GALLWITZ ("Unsere Wehr unser Ehr!"), Ferdinand von QUAST (*), Franz von PAPEN (*), Hermann von KUHL ("Alles für das Vaterland!"), Karl HOEFER (*), Adolf von TROTHA (*), Konstantin von NEURATH (*/kurz nach seiner Ablösung als Reichsaußenminister im Zuge der "Blomberg-Fritsch-Affäre/-Krise"), Erich RAEDER (*), Wilhelm HEYE (*), Franz von EPP und Wilhelm von LANS ("Die Treue ist das Mark der Ehre!") und abschließend am 22.6.1939 Adolf von BOMHARD (Moltke-Zitat: "Glück hat auf die Dauer doch wohl nur der Tüchtige!")..

buy now