Jonathan Meese

Meese, Jonathan

Maler und Aktions- bzw. Performancekünstler (geb. 1970). Eigenh. Widmung mit U. („Jonathan“) in: Love. 25. Mai–30. Juli 2002. Text von Kai Althoff und J. Meese. Hamburg und Berlin. 20 SS. Originalbroschur. Kl.-4to.
$ 267 / 250 € (13733)

Jonathan Meese (geb. 1970), Maler und Aktions- bzw. Performancekünstler. E. Widmung mit U. („Jonathan“) in: Love. 25. Mai–30. Juli 2002. Text von Kai Althoff und J. Meese. Hamburg und Berlin, Galerie Ascan Crone und Andreas Osarek, 2002. 20 SS. Originalbroschur. Kl.-4°. – Bl. 1 mit e. Widmung „für Hans F“; mit einigen e. Strichlinienzeichnungen und Beschriftungen in rotem Farbstift. – 1970 in Tokio geboren, lebt und arbeitet Meese z. Zt. in Berlin. Als Maler und Aktions- bzw. Performancekünstler gilt er als einer der spektakulärsten deutschen Künstler der internationalen Kunstszene und wird international mit Prädikaten wie „Wiedergänger von Joseph Beuys“, „Schamane“ und „Massakreur konformistischer Gegenwartskunst“ ausgezeichnet..

buy now