Ascan Lutteroth

Lutteroth, Ascan

Maler (1842–1923). Eigenh. Brief mit U. („Prof. ALutteroth“). Ort unleserlich. 1¾ SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 174 / 160 € (21412)

Ascan Lutteroth (1842–1923), Maler. E. Brief mit U. („Prof. ALutteroth“). Ort unleserlich, 13. Dezember 1911. 1¾ SS. auf Doppelblatt. 8°. – An den namentlich nicht genannten Kunsthistoriker und Direktor des Kunstmuseums Essen Ernst Gosebruch (1872–1953) betr. einiger für eine Ausstellung übersandter Bilder. – Nach einem Studium der Landwirtschaft in Lockerley (Großbritannien) sich der Malerei zuwendend, studierte der Enkel des Kaufmanns und Politikers Ascan Wilhelm Lutteroth an der Kunstakademie Düsseldorf bei Oswald Achenbach.

„Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Italien arbeitete er 1870–77 in Berlin und ließ sich dann endgültig in seiner Geburtsstadt [d. i. Hamburg] nieder. Lutteroth war Vorstandsmitglied aller bedeutenden Kunst-, Kultur- und Künstlervereinigungen Hamburgs. 1890 verlieh ihm Kaiser Wilhelm II. den Professorentitel. [Er] malte in eklektizistischem und romantisierendem Stil vor allem südländische Landschaften nach dem Zeitgeschmack“ (DBE)..

buy now

Lutteroth, Ascan

Maler (1842-1923). Eigenh. Postkarte mit U. Hamburg. 25.02.1894. 1 S. Qu.-8vo.
$ 131 / 120 € (49276/BN33589)

An den Maler Thomas Herbst (1848-1915): "Gestern Abends sah ich aus der Zeitung, daß Ihr Vater heimgegangen, nehmen Sie hiedurch meiner Frau u. meine herzlichste Theilnahme entgegen [...]".

buy now

Lutteroth, Ascan

German painter (1842-1923). Autograph quotation signed. Uhlenhorst. 07.08.1913. Oblong 8vo (postcard). 1 page.
$ 196 / 180 € (84562/BN55069)

Inscribed to the German dermatologist Alwin Scharlau: "Ihrem Wunsch gemäß! [...]". - A prominent landscape painter of the Düsseldorf School, Lutteroth focused on Italian and Hamburg landscapes as well as alpine and forest scenery. He created three large paintings for the Hamburg Town Hall. In 1879 he accompanied Crown Prince Frederick William and Crown Princess Victoria on their visit to San Remo, where he served as a tutor to Victoria, herself an amateur painter. - Traces of postmarks near upper left corner; a few tiny creases near left corners.

Self-addressed by the collector on the reverse. The Mecklenburg physician Scharlau (b. 1888) assembled a collection of artists' autographs by personal application..

buy now