Karl Theodor Robert Luther

Luther, Karl Theodor Robert

Astronom (1822-1900). Eigenh. Brief mit U. Düsseldorf. 1 S. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.
$ 187 / 160 € (60884/BN44734)

An Hermann Carl Vogel, den Direktor des Astrophysikalischen Observatoriums zu Potsdam: "Einem von Ihrer Frau Schwester Elise P[olko] im Herbst 1862 an mich gerichteten Wunsche, die Correspondenz Ihres Herrn Bruders Eduard Vogel, der uns leider so früh entrissen wurde, ihr zum Druck eines Werkchens zuzusenden, vermochte ich leider nicht zu entsprechen, weil die meisten dieser Briefe als zum Druck ungeeignet bereits vernichtet waren, und die wenigen übrigen unter vielen anderen Briefen tief versteckt lagen.

Nachdem ich nun beim Ordnen meiner Papiere eine Visitenkarte Ihres so früh dahingeschiedenen talentvollen Bruders Eduard und fünf seiner Briefe aus Leipzig, Berlin, London 1850-1852 noch glücklich aufgefunden habe, die sich aber auch wegen der darin vorkommenden zum Theil gewagten persönlichen Bemerkungen durchaus nicht zur Veröffentlichung eignen, so übersende ich diese wenigen Reliquien nicht der gefeierten Schriftstellerin Elise, sondern Ihnen den mit den astronomischen Verhältnissen vertrauten Astronomen [...]". - Luther war seit 1851 als Direktor der städtischen Sternwarte Bilk bei Düsseldorf tätig. "Neben Beobachtungen von veränderlichen Sternen und Kometen widmete sich Luther besonders den kleinen Planeten und ihren Bahnberechnungen. Er entdeckte u. a. Thetis, Aglaja, Proserpina und Bellona [...] Neben zahlreichen Fachveröffentlichungen schrieb er eine 'Geschichte der Düsseldorfer Sternwarte' (1898)" (DBE)..

buy now

Luther, Karl Theodor Robert

Astronom (1822-1900). Eigenh. Manuskript mit U. Berlin. 5 SS. auf 4 Bll. 4to.
$ 292 / 250 € (60885/BN44735)

"Über eine Vorrichtung, um mit einem Fernrohr von beliebiger Größe correspondirende Höfen zu massen | Die verschiedenen Methoden der correspondirenden Höhen, welche mittelst Reflexionsinstrumente nur auf die Sonne und die helleren Sterne angewendet werden können, lassen sich zu Lande durch folgende Vorrichtung vielleicht auch auf schwächere Sterne ausdehnen [...]". - Luther war seit 1851 als Direktor der städtischen Sternwarte Bilk bei Düsseldorf tätig. "Neben Beobachtungen von veränderlichen Sternen und Kometen widmete sich Luther besonders den kleinen Planeten und ihren Bahnberechnungen.

Er entdeckte u. a. Thetis, Aglaja, Proserpina und Bellona [...] Neben zahlreichen Fachveröffentlichungen schrieb er eine 'Geschichte der Düsseldorfer Sternwarte' (1898)" (DBE)..

buy now