Karl Lührss

Lührss, Karl

Komponist (1824–1882). 7 meist eigenh. Verlagsscheine bzw. Quittungen mit U. und 1 eh. Brief mit U. Berlin. Zusammen 6 SS. auf 7 Bll. Verschiedene Formate. Der Brief mit eh. Adresse.
$ 601 / 500 € (17539)

Karl Lührss (1824–1882), Komponist. 7 meist e. Verlagsscheine bzw. Quittungen mit U. und 1 e. Brief mit U. Berlin, 1843 bis 1861. Zusammen 6 SS. auf 7 Bll. Verschiedene Formate. Der Brief mit e. Adresse. – Verträge mit der Schlesinger’schen Buch- und Musikalienhandlung in Berlin über die Abtretung des Urheberrechts an mehreren seiner Werke: „Sie wünschten von mir das Lied ‚Und wüßten’s die Blumen die kleinen’ – es erfolgt hierbei. Ich erwarte Ihre gütige Antwort, ob Sie es für ein Honorar von 2 [?] Friedr[ich’s d’Or] und unter der Bedingung, daß es sogleich gestochen wird, behalten wollen [...]“ (a.

d. Br. v. [März 1845]. – Der aus Schwerin stammende Musiker lebte als Pianist und Komponist in Berlin. – Leichte Gebrauchsspuren; die Verso-Seite jeweils mit kleinem zeitgenössischem Eingangsvermerk..

buy now