Franz Karl Lott

Lott, Franz Karl

Philosoph (1807-1874). Eigenh. Brief mit U. Wien. 3½ SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 219 / 200 € (940972/BN940972)

An den Philosophen Robert von Zimmermann (1824-1898) bezüglich seiner Berufung an die Universität Wien und mit einigen persönlichen Anmerkungen zu früheren Kollegen: "Heute endl. ist mir Ihr Anstellungs- resp: Übersetzgs- Decret zugekommen! So lange Zeit brauchte d. Minister zur Erledigg unseres Briefes Antrags v. Anfange des vorigen Sommersamstages! Zwar hofft ich, zwei Prager (nebst Ihnen näml. auch Volkmann) oder Spezial- Collegen zu begrueßen, - u. meine Hoffung war vollständig begründet, wenn nicht V's Wiederstand selbst diese Hoffung vereitelt hätte.

Daß nun die 3te Professur der Philos. noch offen bleibt, wiegt jetzt weit weniger als im vorigen Jahre, da sich die Aussichten später auch diese in vorzügl. Weise zu besetzen, wesentl. gebessert haben dürften. [...] Ich bitte sie, darauf, wie auf Fels zu bauen, daß sie meinerseits nicht bloß auf collegiales Benehmen sondern auch auf die lauterste collegiale Gesinnung rechnen können. Ich verspreche mir auf dieser Grundlage Erheiterung u. Veredlung unseres Berufslebens; mit meinen bisherigen Spezial-Collegen war ich, ohne meine Schuld, ohne erquickl. Verhältniß: Lichtenfels kennen Sie selbst, - u. daß Sie Scherer's College nicht sein mußten, dazu werde sie sich vielleicht noch gratuliern wenn Sie Näheren erfahren [...]". - Von alter Sammlerhand notiert: "von [...] Zimmermann erhalten 4/97". Vollständige Transkription auf Anfrage..

buy now