Ludwig Löwe

Löwe, Ludwig

Schauspieler (1794-1871). Eigenh. Brief mit U. Wien. 03.01.1855. 1 S. 8vo. Mit eigenh. Adresse (Faltbrief) und Siegel.
$ 255 / 250 € (937262/BN937262)

An den Schauspieler Adolf Sonnenthal in Graz: "Ich danke Ihnen sehr für die übersandte Gr. Zeitung, und vor allem, für Ihre freundlichen herzlichen Zeilen, - Sie haben mir recht wohl gethan. - Ich habe Sie von ganzer Seele lieb, und wollte Gott, ich fände eine Gelegenheit es Ihnen beweisen zu können. - Mein Bild sollen Sie erhalten, und einige tiefgefühlte Worte darunter. Beiliegendes Blättchen geben Sie gefälligst der Mad. Wolf, doch darf der Gatte nichts davon erfahren […]. - Ludwig Löwe war seit 1826 am Wiener Burgtheater engagiert, 1838 wurde er Regisseur.

- Riss und geringer Buchstabenverlust im Text; kleiner Ausriss durch Siegelbruch; auf Trägerkarton montiert; Siegelumschrift: "Regie des K. K. Hof-Burgtheaters"; beiliegend ein Zeitungsausschnitt mit einem Nachruf auf Löwe..

buy now

Löwe, Ludwig

Schauspieler (1794-1871). Eigenh. Postkarte mit U. [Wien]. 1 S. Kl.-qu.-8vo. Mit eigenh. Adresse.
$ 61 / 60 € (937263/BN937263)

Gratuliert Karl Remmark, "Schauspieler am Landschaftlichen Theater" in Graz (heute: Grazer Schauspielhaus), zu einem Vertragsabschluss. - Karl Remmark (1802-1886) war Schauspieler und Theaterdirektor in Graz, wo er gemeinsam mit Johann Nestroy große Erfolge feierte. Seine Bühnenkarriere beendete Remmark erst im hohen Alter. - Geringer Textverlust durch Ausschnitt der Briefmarke.

buy now

Löwe, Ludwig

Schauspieler (1794-1871). Eigenh. Zitat mit U. O. O. 145:87 mm.
$ 122 / 120 € (937264/BN937264)

"Wer nicht die Welt in seinen Freunden sieht, | Verdient nicht dass die Welt von ihm erfahre. | Göthe [sic] […]". - Zitat der titelgebenden Hauptfigur aus Goethes "Torquato Tasso", 1. Aufzug, 3. Auftritt. - Alte Montagespuren auf der Verso-Seite; etwas fleckig.

buy now