Willem Johannes Leyds

Leyds, Willem Johannes

Staatssekretär und Botschafter der südafrikanischen Republik (1859-1940). DS. Brüssel. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 4to.
$ 452 / 400 € (941150/BN941150)

Teilt Albert Michaelsen mit, dass er keinerlei Informationen über Gustav Mangold, der sich in Südafrika aufhält, hat und empfiehlt ihm, sich an Hermannus Jacob Kiewiet de Jonge zu wenden: "[...] daß ich zu meinem größten Bedauern Ihnen die gewünschte Auskunft über Herrn Dr. phil. et med. Gustav Mangold nicht erteilen kann. Doch möchte ich Ihnen empfehlen, sich an Herrn Dr. Kiewiet de Jonge in Dordrecht zu wenden, unter dessen Leitung sich ein Comité gebildet hat, das Erkundigungen über in Süd-Afrika weilende Europäer einzieht".

- Leyds war zwischen 1884 und 1889 Generalstaatsanwalt der Südafrikanischen Republik und von 1889 bis 1898 Staatssekretär. Darüber hinaus fungierte er während des Zweiten Burenkriegs (1898-1902) als Botschafter in Brüssel, wobei er versuchte, von den europäischen Mächten Unterstützung für die Anliegen der Buren gegenüber Großbritannien zu gewinnen. - Auf Briefpapier der "Gezandschaft van de Zuid-Afrikaansche Republiek"..

buy now