Wilhelm von Leube

Leube, Wilhelm von

Internist, Pathologe und Neurologe (1842-1922). Eigenh. Rezept mit U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-kl.-8vo.
$ 167 / 150 € (936325/BN936325)

Wilhelm von Leube war Professor der speziellen Pathologie und Therapie in Jena und Erlangen, wurde 1885 Nachfolger Carl Gerhardts in Würzburg und übernahm sowohl den Lehrstuhl der Inneren Medizin als auch die Leitung der juliusspitälischen Kinderabteilung. Er verfaßte zahlreiche neurologische und neuropathologische Arbeiten, darunter die mehrfach aufgelegte "Spezielle Diagnose der inneren Krankheiten" (1889).

buy now

Leube, Wilhelm von

Internist, Pathologe und Neurologe (1842-1922). Visitenkarte (Ausschnitt) mit eigenh. Notiz und U. O. O. u. D. 45:104 mm.
$ 67 / 60 € (936326/BN936326)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "[...] Ich möchte gern mit Dir etwas besprechen, wozu ich Deinen bewährten Rath u. Deine freundschaftliche Hilfe nöthig habe [...]". - Wilhelm von Leube war Professor der speziellen Pathologie und Therapie in Jena und Erlangen, wurde 1885 Nachfolger Carl Gerhardts in Würzburg und übernahm sowohl den Lehrstuhl der Inneren Medizin als auch die Leitung der juliusspitälischen Kinderabteilung. Er verfaßte zahlreiche neurologische und neuropathologische Arbeiten, darunter die mehrfach aufgelegte "Spezielle Diagnose der inneren Krankheiten" (1889). - Durch Ausschnitt Verlust von zumindest einer Eingangszeile.

buy now