Ruggiero Leoncavallo

Leoncavallo, Ruggiero

Komponist (1858-1919). Eigenh. musikalisches Albumblatt mit U. Wien. 1 S. Qu.-gr.-8vo.
$ 948 / 800 € (1307)

Ruggiero Leoncavallo (1858-1919), Italian composer. A.M.Q.S., Vienna, 28th May 1897, one page oblong larger 8vo. Two bars of music from the first act of his opera “Bohème” with text. – The opera was given its first performance at the Teatro Fenice in Venice on May 6, 1897.

buy now

Leoncavallo, Ruggiero

Komponist u. Librettist (1857-1919). Eigenh. Brief mit U. Bains de Montecatini. 2 SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 415 / 350 € (942155/BN942155)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten über seine Freude betreffend die Neuigkeiten eines Herrn Mainardi (möglicherweise der junge Enrico Mainardi) sowie über seinen Wunsch, im kommenden Frühling Konzerte in St. Petersburg und Moskau zu dirigieren: "Je suis heureux des nouvelles que vous me donnez de Mainardi. Quant à moi si vous pourriez m'organiser quelques concerts pour diriger ma musique exclusivement à l'orchestre à Petersbourg et Moscou j'irais volontiers (si les conditions sont bonnes bien entendre) vers le printemps prochain.

Faites moi savoir à temps si c'est possible [...]". - Mainardi war zu diesem Zeitpunkt zwar erst 14 Jahre alt, trat aber bereits seit dem Vorjahr als Cello-Virtuose in vielen europäischen Konzertsälen auf. - Mit kleinen Randläsuren und Einrissen im Mittelfalz; leicht angestaubt..

buy now

Leoncavallo, Ruggiero

Komponist (1857-1919). Eigenh. musikalisches Albumblatt mit U. ("R. Leoncavallo"). Berlin. 1 S. Qu.-4to.
$ 711 / 600 € (79013/BN50614)

Vier Takte aus seiner Oper "I Medici" mit eigenh. Widmung in italienischer Sprache. - Die Verso-Seite mit einigen weiteren Unterschriften von jeweils anderer Hand.

buy now

Leoncavallo, Ruggiero

Komponist (1857-1919). Eigenh. Musikzitat mit U. O. O. u. D. 85:115 mm.
$ 1,778 / 1.500 € (79842/BN52024)

Eine Notenzeile aus dem Lied "Mimì Pinson la biondinetta" aus dem 1. Akt seiner Oper "La Bohème". - Die Uraufführung der Oper fand am 06. Mai 1897 im Teatro la Fenice statt, ca. ein Jahr nach Puccinis "La Bohème". Trotz einer erfolgreichen Uraufführung konnte Leoncavallos Version des Stoffes nie an Puccinis Erfolg heranreichen. - Mit kleinen Montageresten verso.

buy now

sold

 
Leoncavallo, Ruggiero

E. Brief mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

Ruggiero Leoncavallo (1857–1919), Komponist. E. Brief mit U. („R. Leoncavallo“). Venedig, 6. August 1892. 4 SS. auf Doppelblatt. 8°. – Wohl an seinen Agenten mit der Mitteilung, daß er zur Zeit in Venedig sei, wo er der Jury des „nouveau concours Sonzogno“ angehöre und bald mit Proben für den „Bajazzo“ – der zehn Wochen zuvor mit großem Erfolg am Mailänder Teatro dal Verme unter der Leitung Toscaninis uraufgeführt worden war – beschäftigt sei, die wohl Anfang September stattfinden würden. Dessen Brief sei ihm über die Schweiz und Mailand nachgefolgt und habe ihn nun hier endlich erreicht. Was den Vertrag mit Schott angehe, so wäre er mit den angebotenen 300 Francs einverstanden. Er werde jedoch etwas Besseres tun als das, was sein Freund Makenzie verlange: „J’ach[è]te un volume de Ciampoli[,] cet auteur auquel j’ai acheté moi meme les 3 sujet[s] en question et je lui indique les nouvelles à lire [...].“ Außerdem möge er ihm bitte Ciampolis genaue Adresse schicken, damit er ihm schreiben könne, und er möge ihm ausrichten, daß er eines der von ihm angegebenen Themen, das ihm am besten gefalle, aussuchen könne, er werde ihm dann den Hintergrund des Librettos unterbreiten: „Expliquez-lui que il [!] peut choisir le sujet qu’il veut le mieux parmi ceux que je lui indiquerai et que moi je lui soumettrai la toile du livret [...]“.


Leoncavallo, Ruggiero

Eigenh. Brief mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar