Frida Leider

Leider, Frida

Sängerin (1888-1975). Portraitphotographie mit eigenh. U. [Bayreuth. 100:150 mm.
$ 223 / 200 € (4144)

Frida Leider (1888-1975), Sängerin. Rollenfotografie m. e. U. auf der Bildseite, o. O. [Bayreuth], o. D. [1938], 10 x 15 cm. Ausdruckstarkes Porträt im Halbprofil nach links als ‚Brünnhild’. – Leider wirkte 1924-39 als Sopranistin an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Seit 1928 trat sie auch bei den Bayreuther Festspielen auf.

buy now

Leider, Frida

Sängerin (1888-1975). Portraitphotographie mit eigenh. U. [Bayreuth. 90:140 mm.
$ 223 / 200 € (4145)

Frida Leider (1888-1975), Sängerin. Rollenfotografie m. e. U. auf der Bildseite, o. O. [Bayreuth], o. D. [ca. 1938], 9 x 14 cm. Ausdruckstarkes Porträt im Halbprofil nach links als ‚Isolde’. – Leider wirkte 1924-39 als Sopranistin an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Seit 1928 trat sie auch bei den Bayreuther Festspielen auf.

buy now

Leider, Frida

Sopranistin (1888-1975). Eigenh. Brief mit U. Wien. 1 S. Folio.
$ 134 / 120 € (939730/BN939730)

An den Leiter der literarischen Abteilung der RAVAG Hans Nüchtern (1896-1962): "Mit bestem Dank für Ihre Grüße bitte ich Sie höflichst uns Ihren Besuch für Donnerstag, 26. 7. Mittags ansagen zu wollen […]". - Leider sang von 1924 bis 1939 im Ensemble der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Seit 1928 trat sie auch bei den Bayreuther Festspielen auf. Zu ihren erfolgreichsten Partien zählten die Brünnhilde im "Ring des Nibelungen" und die Kundry im "Parsifal". Nach dem Zweiten Weltkrieg inszenierte sie auch Opern und wurde 1948 Prof. an der Musikhochschule in Berlin-Charlottenburg. Ihre Erinnerungen erschienen 1959 unter dem Titel "Das war mein Teil".

buy now

sold

 
Leider, Frida

Portraitphotographie mit eigenh. U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

Frida Leider (1888-1975), Sängerin. Rollenfotografie m. e. U. auf der Bildseite, o. O. [Bayreuth], 1937, 10 x 15 cm. Ausdruckstarkes ¾-Porträt als ‚Brünnhild’. – Leider wirkte von 1924-39 als Sopranistin an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Seit 1928 trat sie auch bei den Bayreuther Festspielen auf.


Leider, Frida

Portraitphotographie m. e. U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

Frida Leider (1888-1975), Sängerin. Porträtfotografie m. e. U. auf der Bildseite, o. O. u. D. [ca. 1940], 9 x 14 cm. Porträt im Halbprofil nach links mit Hut. – Leider wirkte 1924-39 als Sopranistin an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Seit 1928 trat sie auch bei den Bayreuther Festspielen auf.