Lilli Lehmann

Lehmann, Lilli

Sopranistin (1848–1929). Fragment einer eigenh. Bildpostkarte mit U. O. O. 2 SS. 42:140 mm. Mit Resten einer eh. Adresse.
$ 68 / 60 € (11263)

Sendet Grüße „an Ihre liebe Mama, Sie selbst + Geraldine. Es ist herrlich hier, heißer Sommer [...]“. – Zunächst als Koloratursopran eingesetzt, sang die Tochter der Sängerin und Harfenistin Maria Theresia Lehmann-Löw bald auch dramatische Partien und 1876 auf Wunsch Richard Wagners bei der Uraufführung des „Rings des Nibelungen“ die Woglinde, Helmwige und die Stimme des Waldvogels. „1885 folgte sie einer Einladung der Metropolitan Opera in New York, wo sie als überragende Interpretin deutscher und italienischer Opernpartien gefeiert wurde“ (DBE).

1888 ehelichte sie den Tenor Paul Kalisch, kehrte drei Jahre darauf nach Deutschland zurück und gehörte später wieder dem Ensemble der Berliner Hofoper an. Sie gilt als „eine der bedeutendsten Wagner- und Mozartinterpretinnen der Zeit“ (ebd.), schrieb gesangspädagogische Werke, eine Autobiographie und regte die Salzburger Mozart-Feste der Jahre 1901–10 an, bei denen sie als Sängerin auftrat und auch Regie führte. – Beiliegend eine kleine Zeitungsnotiz über „Lilli Lehmann als Hundefreundin“..

buy now

Lehmann, Lilli

Opernsängerin und Gesangspädagogin (1848-1929). Portraitpostkarte mit eigenh. Namenszug verso. O. O. Qu.-8vo.
$ 102 / 90 € (936130/BN936130)

Die Bildseite zeigt die Sopranistin neben einer Kuh.

buy now

Lehmann, Lilli

Sängerin (1848-1929). Eigenh. Bildpostkarte mit U. [Berlin. 1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse.
$ 113 / 100 € (72419/BN46398)

An Martha Lorenz in Berlin: "Es ist leider unmöglich Ihrem Wunsch nachzukommen, da ich bis Ende Januar nicht mehr frei bin, schon 4 Conzerte [...] gesungen habe + noch 2 vor mir liegen [...]". - Mit gedr. Scherenschnittmotiv.


Lehmann, Lilli

German operatic soprano (1848-1929). Autograph letter signed. Ostende. 4to. 2 pp.
$ 1,355 / 1.200 € (82670/BN53959)

To the opera director Albert Carré (1852-1938), whom she missed in London, about her desire to sing the role of "Armide" in the eponymous opera by Christoph Willibald Gluck, a part of which she has dreamed for years and has heard much about in Berlin, Vienna and Wiesbaden, giving the baritone Victor Maurel (1848-1923) as a reference for her talent and commitment, and hoping soon to learn his opinion as she would have to study the part in French first: "Monsieur Maurel mon grand et aimbale Camarade vous a parlé de moi et de mon plus vif désir, de chanter Armide avec vous, c'est à dire sous votre excellente Direction.

Je regrette vivement de n'avoir pu vous rencontrer ce printemps à Londres, et maintenant ou j'aurais le temps de venir à Paris pour 2-3 jours c'est vous qui n'y êtes pas. J'aurais tout aimé de vous parler et de savoir nettement vos pensées sur cette question. Comme je suis toujours engagée parci, par là, et comme il me faudrait assez de temps pour étudier en français le rôle, j'aimerai bien de savoir si vous y pensiez encore et pour quand? Si je la chante, cette Armide dont je rêve depuis des années, je veux y mettre tout mon art, mon talent et tous les soints dont je crois responsible une artiste comme moi, et Monsieur Maurel qui me connait un peu à ce point là vous pourra dire que je suis assez sévère d'en savoir juger. On m'a parlé beaucoup de ce rôle à Berlin, à Vienne, à Wiezbade, mais j'ai beaucoup plus de confiance en Paris, et je vous assure [...] que vous à votre place ne serez pas non plus mal compri [...]". - On headed stationery of the "Hotel de la Plage". A large tear repaired with old adhesive tape; tiny marginal flaws. - A fragment of an ALS by the German soprano Lotte Lehmann (1888-1976) is loosely enclosed: "als Frankreich mich für würdig hielt, Ritter der Ehrenlegion zu werden [...]" (4to, ½ p., no place or date). Rust stains from an old paper clip as well as tiny marginal flaws..

buy now

Lehmann, Lilli

Sopranistin (1848-1929). "Das Geheimnis der Stimmbänder". Eigenh. Manuskript mit Namenszug im Titel. O. O. 12 Bll., davon 22½ SS. beschrieben. 4to. Mit mehreren Beilagen (s. u.).
$ 5,081 / 4.500 € (84229/BN54722)

Sehr detaillierte physiologische Beschreibung und Analyse der Stimmband-Funktionen; zugleich eine ausführliche und genaue Anleitung zu deren künstlerischer Beherrschung. "Seit ich denken kann, hörte ich von großen u. kleinen Sängern erzählen, wie sie zeitlebens nach dem richtigen Ansatz gesucht, die verrücktesten Experimente gemacht haben, um das Phänomen des Singens zu ergründen [...]". - Geschrieben wohl für Lillis Schülerin Dora Schröder, aus deren Nachlass eine Anzahl wertvoller Drucke von und über Lilli Lehmann hier beigegeben sind: - 1) Das Buch "Meine Gesangskunst" (Berlin, Verlag der Zukunft, 1902.

1 Bl., 45 SS. Mit zahlr. zweifarbigen Tafeln und 1 photogr. Portrait. Orig.-Leinen mit Goldprägung. 4to). Erste Ausgabe. - 2) Das Buch "Mein Weg". (Leipzig, Hirzel, 1913. 2 Teile in 1 Band. 4 Bll., 309, 279 SS. Mit 41 Abb. auf Tafeln und 1 Falttabelle. Halbleinen d. Z. mit Rückenvergoldung. Gr.-8vo.). Erste Ausgabe der bedeutenden Memoiren, die sich durch Klugheit, erzählerisches und schriftstellerisches Talent der Sängerin auszeichnen. - 3) Die Broschüre "Anhang. Vom Ansatz und von den Vokalen." (16 SS. Mit 2 Tafeln und zahlr. Textabb. Folio. Geheftet, ohne Umschlag). Mit eh. Widmung der Verfasserin: "Frl Dora z. frdl. Erinnerung an Lilli Lehmann". - 4) 1 Opern- und 7 Konzertprogramme mit Lilli Lehmann (die Oper "Norma" im "Neuen Königl. Opern-Theater, Gura-Oper", Berlin, und 7 Programme zu Lieder-Abenden in der Berliner Philharmonie, 1906-1910). - 5) 1 Faltblatt "Verzeichnis der Odeon-Aufnahmen von Lilli Lehmann" (ca. 1910). - Die Falttabelle im Buch "Mein Weg" mit repariertem Einriss; die Programme mit Gebrauchsspuren; sonst alles ordentlich erhalten..

buy now

sold

 
Lehmann, Lilli

Eigenh. Briefkarte m. U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Brief mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Postkarte mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Postkarte mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Postkarte mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Postkarte mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Postkarte mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Lehmann, Lilli

Eigenh. Postkarte mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar