Karl Gotthelf Lehmann

Lehmann, Karl Gotthelf

Chemiker (1812–1863). Eigenh. Brief mit U. O. O. 1 S. 8vo.
$ 94 / 80 € (8778)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: „Sollten für die Jahrbb. jene Discussionen über die Fonction glucogenique du foie noch nicht [...] sein, so mache ich Dir den Vorschlag, Dir meinerseits eine kurze mit kritischen Bemerkungen versehene Mittheilung zu machen. Theils da ich in dem Komite [?!]selbst mit eine Rolle spiele, theils da die Sache in politische Journale Constitutional, Augsb. Allg. u. s. w. übergegangen ist, ich aber theils von Bernard theils durch den Buchhändler [...] die betreffende Literatur brühwarm zugesendet erhalte [...]“.

– Lehmann war Professor für Chemie an den Universitäten Leipzig und später Jena; seine wissenschaftlichen Arbeiten „beziehen sich hauptsächlich auf Medicin und physiologische Chemie“ (ADB XVIII, 147). – Mit wohl a. d. Hand des Adr. stammendem Bearbeitungsvermerk..

buy now