Else Lehmann

Lehmann, Else

Schauspielerin (1866-1940). Eigenh. Briefkarte mit U. Wien. 2 SS. Qu.-kl.-8vo.
$ 102 / 100 € (32848/BN27346)

An den Redakteur der "Berliner Morgenzeitung" Wilhelm Auspitzer (1867-1931): "Nun bin ich doch nicht mehr dazu gekommen um Ihnen persönlich Adieu zu sagen und muß es hiermit thun - hoffentlich erholen sich die so nett erlebten Stunden bald in Berlin! [...]". - Else Lehmann, ehedem Schauspielschülerin von Franz Kierschner, debütierte 1885 am Stadttheater in Bremen und gastierte mit einem Teil des Berliner Wallnertheaters an Provinzbühnen. 1888 kam sie an das Berliner Wallnertheater und wurde von Otto Brahm für die Rolle der Helene Krause in der Uraufführung von Gerhart Hauptmanns "Vor Sonnenaufgang" an die Freie Bühne verpflichtet.

1891 kam sie ans "Deutsche Theater" in Berlin "und entwickelte sich zu einer der führenden Darstellerinnen des Naturalismus. Später spielte sie am Lessingtheater und kurze Zeit am Deutschen Theater unter Max Reinhardt. [Sie] verkörperte besonders eindringlich Rollen in Dramen von Henrik Ibsen und Gerhart Hauptmann" (DBE). - Auf Briefpapier mit gepr. Monogramm..

buy now

Lehmann, Else

Schauspielerin (1866-1940). Eigenh. Albumblatt mit U. O. O. u. D. ½ S. 8vo.
$ 92 / 90 € (943012/BN943012)

"Mit Vergnügen [...]". - Else Lehmann ging 1891 an das "Deutsche Theater" in Berlin und entwickelte sich zu einer der führenden Darstellerinnen des Naturalismus. Später spielte sie am Lessingtheater und kurze Zeit am Deutschen Theater unter Max Reinhardt. - Auf Trägerkarton montiert. Beiliegend eine Portraitpostkarte der Schauspielerin in ihrer Rolle als Hanne Schäl in "Fuhrmann Henschel".

buy now