Karl Ritter von Edenberg Langer

Langer, Karl Ritter von Edenberg

Anatom (1819-1887). Eigenh. Brief mit U. [Wien]. ¾ S. auf Doppelblatt. Gr.-8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 295 / 250 € (936322/BN936322)

An den Kunstverlag V. A. Heck: "In Beantwortung der freundlichen Anfrage ersuche ich die Unterschrift meinem Portraite beizufügen [...]". - Karl von Langer war von 1845 bis 1847 Prosektor unter Joseph Hyrtl; 1849 wurde er dessen Mitarbeiter beim Aufbau eines Vergleichend-Anatomischen Museums und befaßte sich besonders mit Zoologie. Seit 1851 Professor der Zoologie in Pest, wurde er 1856 Professor am Josephinum und kehrte 1870 an die Universität Wien zurück, wo er 1874 die anatomische Lehrkanzel übernahm. 1867 wurde er wirkliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Wien.

buy now

Langer, Karl Ritter von Edenberg

Anatom (1819-1887). Eigenh. Visitenkarte. O. O. u. D. 1 S. Visitkartenformat. Mit einer Beilage (s. u.).
$ 177 / 150 € (936323/BN936323)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Besten Dank Ihnen und Ihrer sehr geehrten Frau für den so herzlichen Ausdruck Ihrer Theilnahme". - Beiliegend ein eh. Bestellzettel für Johannes Rankes "Beiträge zur physischen Anthropologie der Bayern". - Karl von Langer war von 1845 bis 1847 Prosektor unter Joseph Hyrtl; 1849 wurde er dessen Mitarbeiter beim Aufbau eines Vergleichend-Anatomischen Museums und befaßte sich besonders mit Zoologie. Seit 1851 Professor der Zoologie in Pest, wurde er 1856 Professor am Josephinum und kehrte 1870 an die Universität Wien zurück, wo er 1874 die anatomische Lehrkanzel übernahm.

1867 wurde er wirkliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Wien..

buy now