Evelyn Künneke

Künneke, Evelyn

deutsche Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin (1921-2001). Eigenh. Brief mit Unterschrift. Berlin. 4to. 1 p. Gedr. Briefkopf.
$ 88 / 80 € (78858)

An „Carola v. Gästern“, die ihr wegen einer zu vermachenden Erbschaft schrieb: „Ich bin erstaunt, dass ich nicht von Ihnen höre. Haben Sie vielleicht meinen Brief nicht erhalten“ Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mal zu mir nach Berlin kämen. Sie könnten auch bei mir wohnen während Ihres Berlin-Aufenthaltes, das heisst, wenn es Ihnen bequem genug wäre […]“ - Der Schriftsteller Winfried Bornemann (geb. 1944) ist bekannt für Bücher mit seinen Juxbriefen an Unternehmen, Prominente und Behörden samt deren Antwortschreiben.

Das erste Buch „Zu Schade … zum Wegradieren“, das er zusammen mit seinem Schwager verfasste, enthält neben humorvollen Zeichnungen nur wenige dieser Briefe. Für das Buch „Bornemanns lachende Erben“ (1985) schrieb Bornemann unter dem Pseudonym „Carola von Gaestern“ verschiedene Prominente an, um diesen das Erbe jener fiktiven Witwe eines reichen Unternehmers in Aussicht zu stellen. 1988 erschien sein Buch „Glanz & Gloria. Eine Brief-Aktion mit internationalen Stars“..

buy now

Künneke, Evelyn

deutsche Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin (1921-2001). Ms. Brief mit eigenh. Unterschrift. Berlin. 4to. 1 p. Gedr. Briefkopf.
$ 88 / 80 € (78863)

An „Carola v. Gästern“, die ihr wegen einer zu vermachenden Erbschaft schrieb: „Gerne würde ich Ihr Angebot annehmen, wenn es Ihr Wunsch ist; allerdings hotte ich, daß Sie noch recht lange leben. […]“ - Der Schriftsteller Winfried Bornemann (geb. 1944) ist bekannt für Bücher mit seinen Juxbriefen an Unternehmen, Prominente und Behörden samt deren Antwortschreiben. Das erste Buch „Zu Schade … zum Wegradieren“, das er zusammen mit seinem Schwager verfasste, enthält neben humorvollen Zeichnungen nur wenige dieser Briefe.

Für das Buch „Bornemanns lachende Erben“ (1985) schrieb Bornemann unter dem Pseudonym „Carola von Gaestern“ verschiedene Prominente an, um diesen das Erbe jener fiktiven Witwe eines reichen Unternehmers in Aussicht zu stellen. 1988 erschien sein Buch „Glanz & Gloria. Eine Brief-Aktion mit internationalen Stars“..

buy now