Gottlob Friedrich Heinrich Küchenmeister

Küchenmeister, Gottlob Friedrich Heinrich

Mediziner (1821–1890). Eigenh. Brief mit U. Dresden. 2 SS. 8vo.
$ 144 / 120 € (11504)

Gottlob Friedrich Heinrich Küchenmeister (1821–1890), Mediziner. E. Brief mit U. Dresden, 16. November 1867. 2 Seiten 8°. – Wohl an den Mediziner und Bibliothekar Johann Adolf Winter (1816–1901) in Leipzig betr. eines Preises einer französischen Akademie, um den er sich jedoch nicht beworben habe: „[...] ich erhielt ihn auf die zum Concurs eingereichte Arbeit. Das beste also würde sein an den Sécrétaire perpétuel der Academie zu schreiben. Wer es ist[,] ist aus den Ihnen ja leicht zugänglichen Bulletins de l’Academie zu erfahren [...]“.

– Küchenmeister ließ sich nach der Promotion 1846 als Arzt in Zittau nieder, ging 1859 nach Dresden und wurde dort Medizinalrat. „Als Praktiker vor allem Gynäkologe und Geburtshelfer, befaßte er sich in seinen Studien bevorzugt mit Parasiten des Menschen, lieferte erstmals den experimentellen Nachweis der Entwicklung des Bandwurms aus der Finne des Schweinefleisches und der Finnen aus der Bandwurmbrut und führte Forschungen zur Bekämpfung der Krätzmilbe und zu Trichinen durch“ (DBE). Zudem war er seit 1862 Mitherausgeber der „Zeitschrift für Medizin, Chirurgie und Geburtshilfe“ und schrieb u. a. „Die in und an dem Körper des lebenden Menschen vorkommenden Parasiten“ (1855). – J. A. Winter war als Arzt und Dozent für Augenheilkunde, seit 1850 auch für Ohrenheilkunde, Rezeptierkunde und Geschichte der Medizin in Leipzig tätig, wurde 1853 a.o.Prof. und war von 1859 bis 96 zudem Bibliothekar an der Universitätsbibliothek. Er schrieb u. a. „Beiträge zur Geschichte der Entwicklung des Medizinalwesens im Königreich Sachsen“ (1893) und war seit 1876 alleiniger Herausgeber von „Schmidts Jahrbüchern der in- und ausländischen gesammten Medizin“. – Auf Briefpapier mit gepr. Briefkopf; mit von fremder Hand stammendem Vermerk zum Verfasser am oberen Rand der Verso-Seite und einem e. Vermerk des Adressaten am oberen Rand der Recto-Seite..

buy now