Wilhelm Kube

Kube, Wilhelm

Politiker und Gauleiter (1887-1943). Eigenhändige Sentenz mit U. Berlin. 1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und montiertem Schildchen "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).
$ 474 / 450 € (84851/BN55390)

"Bismarcks Kampf gegen die demagogischen Politiker der Konfliktsjahre weist dem völkisch-nationalen Deutschland den Weg zum Aufstieg. Trotz der Schwätzer wird das Deutschtum sich durchsetzen durch den eisernen Willen zur Tat [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). - Wilhelm Kube, der im Dritten Reich als Generalkommissar "Weißrutheniens" in Minsk eingesetzt war, wurde 1943 durch die von einer sowjetischen Partisanin unter seinem Bett plazierte Bombe getötet.

buy now