Fritz Krauss

Krauss, Fritz

deutscher Opernsänger (1883-1976). Eigenhändige Unterschrift auf Albumblatt. Wien. Kl.-8vo (ca. 140 : 90 mm). 1 p.
$ 85 / 80 € (86613)

Eigenhändige Unterschrift auf Albumblatt. Fritz Krauss debütierte 1911 am Stadttheater von Bremen. Seine Stationen waren Bremen, Danzig, Kassel, Köln und ab 1921 für mehr als 20 Jahre die Bayerische Staatsoper München. 1922 sang er bei den Festspielen von Salzburg den Ferrando in "Così fan tutte", 1927 den Florestan im "Fidelio" und den Belmonte in der "Entführung aus dem Serail". Er gastierte 1927 bei den Wagner-Festspielen in Paris. 1921 bis 1932 und 1939 trat er als Gast an der Wiener Staatsoper auf. Aus der Sammlung des Wiener Anwalts Max Bettelheim (1912-1971). Von dessen Nachfahren übernommen.

buy now