Julius Klengel

Klengel, Julius

Musiker (1859-1933). Eigenh. Postkarte mit Unterschrift. Leipzig. 8vo. 1 p.
$ 213 / 200 € (93886)

An den Musikdirektor Franke in Aachen: „Der Brief des Capellmeister Busch vom 27ten Febr. ist erst gestern in Leipzig angekommen und mir heute zur Beantwortung übergeben worden, da Concertmeister VollWollgast verreist ist. […]“ - Klengel erlernte früh das Violoncellospiel und war bereits mit 16 Jahren ein bekannter Solist. Seit 1878 führten ihn Konzertreisen durch ganz Europa. Als Solocellist erlebte er 1881-1924 die große Zeit des Leipziger Gewandhausorchesters unter Arthur Nikisch und Wilhelm Furtwängler. Seit 1881 unterrichtete er am Leipziger Konservatorium und wurde 1899 zum Prof. ernannt.

buy now