Richard Klapheck

Klapheck, Richard

Kunsthistoriker (1883–1939). Eigenh. Brief mit U. („Klapheck“). Düsseldorf. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.
$ 288 / 240 € (21436)

Richard Klapheck (1883–1939), Kunsthistoriker. E. Brief mit U. („Klapheck“). Düsseldorf, 26. Dezember 1912. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8°. – An den Kunsthistoriker und Direktor des Kunstmuseums Essen Ernst Gosebruch (1872–1953) mit der Bitte, ihm doch bei der Finanzierung einer geplanten Publikation behilflich zu sein: „[...] Sie sind so liebenswürdig mir in folgender Form zu helfen: Im Essener Kunstverein hält an dem und dem Tage Herr Dr. Richard Klapheck aus Düsseldorf für ein glänzendes Honorar einen Lichtbildervortrag über die westfälischen Edelsitze [?] im Fürstentum Münster.

Ganz neues Material! Wollen Sie? [...]“. – Richard Klapheck lehrte Kunstgeschichte an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf und veröffentlichte zahlreiche Bücher über Architekturgeschichte im Rheinland und in Westfalen..

buy now