Otto Kinne

Kinne, Otto

Marinebiologe (geb. 1923). 2 ms. Briefe mit eigenh. U. Hamburg. Zusammen (1+¾=) 1¾ SS. auf 2 Bll. Gr.-4to.
$ 216 / 180 € (17791)

Otto Kinne (geb. 1923), Marinebiologe. 2 ms. Briefe mit e. U. Hamburg, 1970. Zusammen (1+¾=) 1¾ SS. auf 2 Bll. Gr.-4°. – An den Genetiker und Molekularbiologen Hans Ferdinand Linskens (1921–2007) betr. eines Besuchs der Biologischen Anstalt Helgoland (3. März) und mit der Versicherung, einen Kurs daselbst abhalten zu können: „[...] Da die Nachfrage jedoch recht groß ist, möchte ich Sie bitten, sich rechtzeitig (möglichst schon 1 Jahr vorher) anzumelden [...]“ (26. September). – Otto Kinne war von 1962 bis 1984 Direktor der Biologischen Anstalt Helgoland und übernahm 1967 auch eine Professur an der Universität Kiel; 1984 gründete Kinne das International Ecology Institute und das Inter-Research Scientific Publishing Center.

– Jeweils auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf der Biologischen Anstalt Helgoland; im linken Rand gelocht (keine Textberührung); mit kleinen Randläsuren und einrissen..

buy now