Wilhelm Kienzl

Kienzl, Wilhelm

österreichischer Komponist (1857-1941). Visitenkarte mit eigenh. Zusatz. Wien. 32mo. 1 p.
$ 100 / 90 € (62964)

Der Komponist des 'Evangelimann' (1894) und der österreichischen Nationalhymne war in den 20er Jahren (Text Karl Renner), Vorgängers von Gustav Mahler in Hamburg und zeitlebens der Musik Richard Wagners verbunden.

buy now

Kienzl, Wilhelm

österreichischer Komponist (1857-1941). Eigenh. Postkarte mit Unterschrift. Wien. 17.3.1908. 8vo. 1 p.
$ 167 / 150 € (62965)

An einen Herrn Reiter, den er gerne im Café Scheidl in Wien treffen würde. Der Komponist des 'Evangelimann' (1894) und der österreichischen Nationalhymne war in den 20er Jahren (Text Karl Renner), Vorgängers von Gustav Mahler in Hamburg und zeitlebens der Musik Richard Wagners verbunden.

buy now

Kienzl, Wilhelm

österreichischer Komponist (1857-1941). Portraitphotographie mit eigenh. Unterschrift und rückseitiger Notenzeile aus dem „Evangelimann“. 8vo. (ca. 140 : 90 mm). 1 p.
$ 725 / 650 € (86914)

Hüftportrait, den Körper leicht zur Seite gewandt. Photograph: Dührkoop, Hamburg-Berlin. Leiser-Verlag, Berlin. Rückseitig zwei Tage aus dem Evangelimann mit eigenh. Textunterlegung. Aus der Sammlung des Wiener Anwalts Max Bettelheim (1912-1971). Von dessen Nachfahren übernommen.

buy now

Kienzl, Wilhelm

österreichischer Komponist (1857-1941). Eigenhändig Unterschrift auf Albumblatt. 29.10.1935. Quer-8vo. 1 p.
$ 112 / 100 € (86915)

Aus der Sammlung des Wiener Anwalts Max Bettelheim (1912-1971). Von dessen Nachfahren übernommen.

buy now

Kienzl, Wilhelm

Komponist und Musikschriftsteller (1857-1941). Friendship album with 49 autograph entries including Franz Liszt and Ernst Mach. Graz, Wien, Prag u. a. O. 45 Bll. mit 49 (teils einmontierten) Eintragungen. Grüner Lederband der Zeit. 8vo. Mit zwei Beilagen (s. u.).
$ 7,254 / 6.500 € (73821/BN47704)

A pretty album begun by Kienzl in 1873, containing numerous prominent contributors. Foremost of all are Franz List, who signs the printed music to Kienzl's "Die Lotosblume" (pasted in) "in kind memory" on 12 July 1877, and Ernst Mach, who on 27 October 1875 entered a full-page poem (with brief musical quotation) which wittly relates the physics and philosophy of sound waves and music. Among the other contributors are Richard Sahla (violin virtuoso, conductor and composer, 1855-1931; with musical quotation), Adolf Jensen (composer, 1837-79), Ferdinand Thieriot (conductor and composer, 1838-1919; with musical quotation), Franz Stelzhamer (poet, 1802-74; pasted in), Anastasius Grün (i.

e. Anton Graf Auersperg, writer and politician, 1806-76), Louise Codecasa (painter, 1856-1927/33), Richard Heuberger (composer and critic, 1850-1914), Peter Rosegger (writer, 1843-1918), August Wilhelm Ambros (musical scholar and composer, 1816-76), Josef Popper-Lynkeus (social reformer and inventor, 1938-1921), Sophie Menter (pianist, musical educator and composer, 1846-1918), Oskar Teuber (theatre historian, journalist and writer, 1852-1901), Robert Hamerling (writer, 1830-89), Anton Emanuel Schönbach (German scholar, 1848-1911), Alfred Woltmann (art historian, 1841-80; 29), Adolf Wallnöfer (composer and operatic tenor, 1854-1946; with musical quotation), Oscar Paul (musical scholar, 1836-98; with musical quotation), Jakob Eduard Schmölzer (composer, flautist and collector of folk songs, 1812-86), Hans Brandstetter (sculptor, 1854-1925; 44, with mounted pencil drawing), Emanuel Geibel (writer, 1815-84), and Aglaja Orgéni (singer and voice instructor, 1841-1926). - Well preserved..

buy now

Kienzl, Wilhelm

Komponist und Musikschriftsteller (1857-1941). Eigenh. Bildpostkarte mit kleiner Notenzeile und U. Bad Aussee. 03.09.1899. 1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse.
$ 167 / 150 € (76309/BN49077)

An Musikprofessor Ladislaus Ungar in Wien: "Mit bestem Dank dafür, daß Sie den Unterzeichneten mit Ihrem reizenden Baroque-Walzer (am Tage nach dem Hagel) bekannt gemacht [...]".

buy now

Kienzl, Wilhelm

Komponist und Musikschriftsteller (1857-1941). Eigenh. Postkarte mit U. Graz. 11.11.1899. 1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse.
$ 167 / 150 € (80933/BN52859)

An Ludwig Koch, den Generalsekretär der Gesellschaft der Musikfreunde: "Für heute nur in aller Kürze herzlichen Dank für Ihre freundlichen Zeilen. Ich kann warten! [...]". - Mit kleinen Spuren alter Montage.

buy now

Kienzl, Wilhelm

Komponist und Musikschriftsteller (1847-1951). Eigenhändige Sentenz mit U. Wien. 28.10.1927. 1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm). Beilage (s. u.).
$ 502 / 450 € (84821/BN55360)

"Die dem deutschen Volke angeborenen und in ihm aufgespeicherten Energien sind so bedeutend, dass sein andauernder Niedergang als ausgeschlossen gelten, ja dass ein neuerliches Obsiegen seiner Kräfte als unausbleiblich angenommen werden kann [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). - Als Kienzls bedeutendste Werke seien die Opern "Der Evangelimann" (Uraufführung 1895 in Berlin, op.

45) und "Der Kuhreigen" (1911 Wien, op. 85) genannt: Sie vertreten den Typ einer spezifisch österreichischen "Volksoper" (vgl. NDB IX, 597f.). - Beiliegend ein gedr. Spendenaufruf (mit Lochspur) im Namen der Gesellschaft für Musikfreunde für den "Wilh. Kienzl-Fond" als Gegenleistung für Autographenspenden. Schönes Schriftbild..

buy now