Edward Calvin Kendall

Kendall, Edward Calvin

Biochemiker und Nobelpreisträger (1886–1972). Eigenh. Albumblatt mit U. Rochester (Minnesota). 1 S. Qu.-8vo.
$ 213 / 180 € (17876)

Edward Calvin Kendall (1886–1972), Biochemiker und Nobelpreisträger. E. Albumblatt mit U. Rochester (Minnesota), 3. März 1951. 1 S. Qu.-8°. – „With best wishes and kind regards from [...] | Edward C. Kendall [...]“. – E. C. Kendall hatte 1950 zusammen mit Tadeus Reichstein und Philip S. Hench den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin „für ihre Entdeckungen bei den Hormonen der Nebennierenrinde, ihrer Struktur und ihrer biologischen Wirkungen“ erhalten. – Alt auf Trägerpapier montiert.

buy now

Kendall, Edward Calvin

Biochemiker und Nobelpreisträger (1886–1972). Albumblatt mit eigenh. U. („Edward C. Kendall“). O. O. 1 S. Qu.-schmal-kl.-8vo.
$ 237 / 200 € (20456)

Edward Calvin Kendall (1886–1972), Biochemiker und Nobelpreisträger. Albumblatt mit e. U. („Edward C. Kendall“). O. O. 27. August 1966. 1 S. Qu.-schmal.-kl.-8°. – Edward Calvin Kendall hatte i. J. 1950 zusammen mit Tadeusz Reichstein und Philip Showalter Hench den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhalten „für ihre Entdeckungen bei den Hormonen der Nebennierenrinde, ihrer Struktur und ihrer biologischen Wirkungen“.

buy now