Georg Kempff

Kempff, Georg

Kirchenmusiker, Komponist und Autor (1893–1975). Eigenh. Widmung mit U. in: Ders.: Die Hochzeit zu Kana. Ein oratorisches Mysterium. Musik und Dichtung von Georg Kempf. (Reichenbach im Allgäu. 2 Bde. Partitur und Textbuch. 2, (102) SS.; 47, (1) SS. Bedr. Originalbroschur. Folio und 4to. Das Textbuch mit 5 Holzschnitten „nach Hand-Abzügen des Künstlers W. G.“.
$ 108 / 90 € (17878)

Georg Kempff (1893–1975), Kirchenmusiker, Komponist und Autor. E. Widmung mit U. in: Ders.: Die Hochzeit zu Kana. Ein oratorisches Mysterium. Musik und Dichtung von Georg Kempf. (Reichenbach im Allgäu, Selbstverlag, 1963). 2 Bde. Partitur und Textbuch. 2, (102) SS.; 47, (1) SS. Bedr. Originalbroschur. Folio und 4°. Das Textbuch mit 5 Holzschnitten „nach Hand-Abzügen des Künstlers W. G.“. – Georg Kempff war von 1933 bis 1959 Leiter des Instituts für Kirchenmusik in Erlangen, wirkte als Komponist, Organist, Pianist und Sänger und von 1959 bis 1962 auch als Dozent an der Universität Johannesburg.

Sein Bruder war der Pianist Wilhelm Kempff. – Beide Bände mit jeweils einer ganzseitigen e. Widmung mit U. an den Genetiker und Molekularbiologen Hans Ferdinand Linskens (1921–2007) und seine Gattin Ingrid. – Beiliegend ein hektograpiertes Blatt mit zwei Zeitungsberichten über ein Konzert Kempffs in Bayreuth..

buy now