Milko Kelemen

Kelemen, Milko

Komponist (geb. 1924). Gedr. Werkverzeichnis mit zweifachem eigenh. Namenszug. Frankfurt. 4 (statt 14 od. 16) SS. Bedr. Originalbroschur mit Klammerheftung. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 43 / 40 € (12576)

Milko Kelemen (geb. 1924), Komponist. Gedr. Werkverzeichnis mit zweifachem e. Namenszug. Frankfurt, C. F. Peters, o. J. 4 (statt 14 od. 16 SS.). Bedr. Originalbroschur mit Klammerheftung. 8°. Mit e. adr. Kuvert. – Kelemen studierte bei Olivier Messiaen in Paris und Wolfgang Fortner in Freiburg und war Professor für Komposition in Frankfurt. 1959 war er Initiator der Zagreber Biennale für Neue Musik und stand ihr seit 1961 als Präsident vor. 1969 übernahm Kelemen eine Dozentur für Musiktheorie, Komposition und elektronische Musik am Robert Schumann-Konservatorium in Düsseldorf und lehrte seit 1973 als Nachfolger von Henk Badings eine Kompositionsklasse an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart.

Er komponierte elektronische Musik, Kammermusik und Opern wie auch andere groß besetzte Werke für Chor und Orchester. Vgl. MGG XVI, 930f..

buy now

Kelemen, Milko

Komponist (geb. 1924). Eigenh. Albumblatt mit U. O. O. 1 S. Qu.-8vo.
$ 85 / 80 € (21463)

Milko Kelemen (geb. 1924), Komponist. E. Albumblatt mit U. O. O., 13. Februar 1999. 1 S. Qu.-8°. – „Opéra bestial | Ballon wächst“, darunter die Handskizze dreier ungleich großer Kreise.

buy now