Rosa Kastner

Kastner, Rosa, verh. Escudier

Pianistin (1835-1880). Eigenh. Brief mit Unterschrift. Sauerbrunn. 8vo. 2 pp. Double sheet.
$ 639 / 600 € (92051)

An einen namentlich nicht genannten Briefempfänger „Herr Doctor“, vermutlich ein Grazer Redakteur: „[…] ich habe die Bitte an Sie mein Concert was ich hier gebe in Ihrem geehrten Blatte, mit einigen von Ihnen so schön gesagten Worten anzuzeigen, vielleicht 2 Male, die Tage werden Sie selbst am besten wählen. Auf Ihre Güte bauend belästige ich Sie. Wie mir meine Mutter war unendlich leid, daß wir auf unserer Durchreise hieher nicht, Sie wie die geehrte liebenswürdige Gemahlin sehen u.

sprechen konnten, doch hoffe ich, bei unserer Rückreise wird uns dies Vergnügen vieleicht zu Theil. Darf ich Sie bitten, unsere wärmste Empfehlung der Frau Gemahlin u. die heißesten Küsse Ihrem kleinen Engel zu übertragen. […] Ich füge zur darnachreichung den Kopf meines Concertzettels bei | Bade u. Corort Sauerbrunn | Concert | des Fräul. Rosa Kastner k.k. | Kammervirtuosin | Freitag den 24. July 857 im Cursaale | unter gefälligen Mitwirkung von | Fräul Lichtmay Sängerin des ständ. | Theaters zu Graz. […]“.

buy now