Anna Kallina

Kallina, Anna

Schauspielerin (1874-1948). Eigenh. Brief mit U. Prein. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
$ 0 / 80 € (939160/BN939160)

An einen Herrn Pohl: "Theile Ihnen mit daß ich am 28. mich zum Dienst melde. - Ich erhole mich sehr - brauche aber zur vollständigen Herstellung unbedingt noch die 6 Tage. Bitte die Meldung hiervon zu machen bezüglich des Repertoires […]". - Anna Kallina, verehel. Witrofsky, war neben ihrer Bühnentätigkeit auch mehrfach im Film zu sehen, u. a. in Willi Forsts "Leise flehen meine Lieder" (1933). - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf des "Hotel Preinerwald".

buy now

Kallina, Anna

Schauspielerin (1874-1948). Eigenh. Widmung mit U. Wien. 82 x 105 mm.
$ 0 / 60 € (939161/BN939161)

"Theuer ist mir der Freund | Doch auch den Feind kann ich nützen! | Zeigt mir der Freund, was ich kann, | Lehrt mich der Feind, was ich soll! /Schiller/". - Anna Kallina, verehel. Witrofsky, war neben ihrer Bühnentätigkeit auch mehrfach im Film zu sehen, u. a. in Willi Forsts "Leise flehen meine Lieder" (1933).

buy now

Kallina, Anna

Schauspielerin (1874-1948). Eigenh. Postkarte m. U. Wien. 1 S. Qu.-8vo.
$ 0 / 80 € (939162/BN939162)

"Mein Gatte und ich freuen uns sehr Sie wieder gesund zu wissen und grüßen herzlichst […]". - Anna Kallina, verehel. Witrofsky, war neben ihrer Bühnentätigkeit auch mehrfach im Film zu sehen, u. a. in Willi Forsts "Leise flehen meine Lieder" (1933).

buy now

Kallina, Anna

Schauspielerin (1874-1948). Eigenh. Postkarte m. U. [Marienbad], o. D. 1 S. 8vo. Mit eh. Adresse.
$ 0 / 80 € (939164/BN939164)

Ansichtskarte aus Marienbad an Rudolf Freiherr Limbeck von Lilienau (1837-1912). - Anna Kallina, verehel. Witrofsky, war neben ihrer Bühnentätigkeit auch mehrfach im Film zu sehen, u. a. in Willi Forsts "Leise flehen meine Lieder" (1933).

buy now