Maria Jungwirth

Jungwirth, Maria

Malerin und Graphikerin (1894-1968). 25 fashion designs (some signed and with autogr. captions). O. O. Zusammen 25 Entwurfszeichnungen auf 20 Bll. (= 9 Karton und 11 Seidenpapier). Meist gr.-4to. Beiliegend zwei Bll. mit zusammen 7 Federzeichnungen.
$ 5,686 / 5.000 € (32654/BN25823)

Collection of very early designs for refined ladies' fashion, some executed in great detail (pen-and-ink, pencil, crayons; some watercolouring). Three sketches bear a (probably later) stamp on the reverse: "Maria Jungwirth | Goldradierung, Kunstgewerbe | Wien, VI., Capistrangasse 3". - Maria Jungwirth from Krems studied at the Wiener Kunstgewerbeschule under Oskar Strnad, Alfred Roller, Josef Hoffmann, Franz Cizek, Adele von Stark from 1914 to 1917. She specialized in gold etching and watercolours. - Somewhat dusty; slight edge defects.

buy now

Jungwirth, Maria

Malerin und Graphikerin (1894-1968). 25 teils signierte bzw. bezeichnete eigenh. Modeentwürfe. O. O. Zusammen 25 Entwurfszeichnungen auf 20 Bll. (= 9 Karton und 11 Seidenpapier). Meist gr.-4to. Beiliegend zwei Bll. mit zusammen 7 Federzeichnungen.
$ 5,686 / 5.000 € (22874/BN22874)

Jungwirth, Maria, Malerin und Graphikerin (1894-1968). 25 teils signierte bzw. bezeichnete eigenh. Modeentwürfe. O. O., um 1913/1915. Zusammen 25 Entwurfszeichnungen auf 20 Bll. (= 9 Karton und 11 Seidenpapier). Meist gr.-4to. Beiliegend zwei Bll. mit zusammen 7 Federzeichnungen. € 5.000,-Sammlung von sehr frühen, teils sehr detailliert und sorgältig ausgeführten Entwürfen für gehobene Damenbekleidung, alles mit Feder, Buntstift oder Bleistift und z. T. aquarelliert. Drei Blatt tragen auf der Verso-Seite den wohl aus etwas späterer Zeit stammenden Stempel "Maria Jungwirth | Goldradierung, Kunstgewerbe | Wien, VI., Capistrangasse 3".

- Die aus Krems an der Donau stammende Künstlerin besuchte die Graphische Lehr- und Versuchsanstalt und studierte von 1914 bis 1917 an der Wiener Kunstgewerbeschule bei Oskar Strnad, Alfred Roller, Josef Hoffmann, Franz Cizek und Adele von Stark. Die Künstlerin, die sich in ihrem Werk auf (Gold-)Radierung und Aquarell spezialisiert hatte, war Mitglied der Genossenschaft der bildenden Künstler Salzburg und im Berufsverband bildender Künstler Österreichs. - Teils etwas angestaubt und mit Randläsuren..

buy now