Ernst von Jagow

Jagow, Ernst von

Verwaltungsjurist (1853-1930). Eigenhändige Sentenz mit U., eh. ausgefülltem Formularteil und eh. Namenszug. Brandenburg. 1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre, gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und gedr. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).
$ 363 / 350 € (85513/BN56059)

"Wer wie ich über 25 Jahre in den alten deutschen Ostmarken in amtlichen Stellungen tätig gewesen ist, der [...] muß in besonderem Maße die Schwere des Unrechts empfinden, das Deutschland durch die Wegnahme deutscher Landesteile in Westpreußen und Posen und durch die unselige Schaffung des polnischen Korridors zugefügt ist [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

buy now