François Jacob

Jacob, François

französischer Mediziner, Physiologe und Genetiker (1920-2013). Portraitphotographie mit eigenh. U. o. O. u. D. 140 : 90 mm.
$ 209 / 180 € (60150)

Brustbild mit Zigarette. - Mit Begleitschreiben des Sekretariats des „Institut Pasteur“ u. Kuvert. - Mit Jacques Monod entwickelte Jacob das Operon-Modell prägte den Begriff Operon. Dieses Modell, auch Jacob-Monod-Modell genannt, beschreibt den Aufbau prokaryotischer Gene und erklärt, wie deren Aktivität reguliert wird (Genregulation). 1965 erhielt Jacob dafür gemeinsam mit Monod und André Lwoff den Medizin-Nobelpreis.

buy now