Anton Impekoven

Impekoven, Anton

Dramatiker und Theaterintendant (1878–1947). Albumblatt mit eigenh. U. („Toni Impekoven“) und alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt). O. O. u. D. 1 S. Qu.-32mo.
$ 71 / 60 € (16739)

Anton Impekoven (1878–1947), Dramatiker und Theaterintendant. Albumblatt mit e. U. („Toni Impekoven“) und alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt). O. O. u. D. 1 S. Qu.-32°. – Anton Impekoven hatte i. J. 1900 in Rixdorf (Mark Brandenburg) als Schauspieler debütiert und war danach an mehreren Theatern tätig gewesen, darunter das Lustspielhaus in Berlin (1904 bis 1911) und das Schauspielhaus in Frankfurt a. M. „Einem größeren Publikum wurde er durch seine zusammen mit anderen Autoren verfaßten Possen und Schwänke bekannt.

Seinen größten Erfolg erzielte er mit dem musikalischen Lustspiel ‚Das kleine Hofkonzert’, das in Zusammenarbeit mit Paul Verhoeven entstand und 1936 an den Münchner Kammerspielen uraufgeführt wurde“ (DBE). – Beiliegend ein Zeitungsausschnitt..

buy now