Josef Ilmberger

Ilmberger, Josef

Schriftsteller (1899–1982). Ms. Brief mit eigenh. U. („Jos. Ilmberger“). München. 1 S. Gr.-4to.
$ 94 / 80 € (17078)

Josef Ilmberger (1899–1982), Schriftsteller. Ms. Brief mit e. U. („Jos. Ilmberger“). München, 13. November 1979. 1 S. Gr.-4°. – An Heinz Birker: „[...] Meine Bücher sind sämtlich vergriffen, Neuauflagen bei der heutigen Schwemme an Lesestoff nicht zu erwarten. Mein Preisroman ‚Da du aber lau bist’ hatte damals keinen Verleger gefunden (der Stoff: gegen Nazismus, Militarismus, Kapitalismus, Bürokratismus, war zu brisant); ich bin auch kein Bettler: bekomme ich ein Manuskript dreimal zurück, stecke ich es in die Schublade bis zu meiner fröhlichen Urständ.

Es wird sowieso zuviel Mist gedruckt. Basta! [...]“ – Der aus dem oberbayerischen Hohenwart stammende Schriftsteller schrieb Romane, Erzählungen und Mundartverse und war viele Jahre lang Mitarbeiter der Wörterbuchkommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. – Auf Briefpapier mit Absenderstempel. – Beiliegend ein Blatt mit sechs Zeitungsausschnitten (in Photokopie) zu seinem 80. Geburtstag..

buy now