Fritz Ihlau

Ihlau, Fritz

Komponist (1909–1995). Eigenh. Brief mit U. Dabringhausen. 1 S. 4to. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 94 / 80 € (12570)

Fritz Ihlau (1909–1995), Komponist. E. Brief mit U. Dabringhausen, 21. Dezember 1971. 1 S. 4°. Mit e. adr. Kuvert. – An Heinz Birker: „Ich habe etliche Briefe von Ihnen vorliegen, die ich bisher unbeantwortet ließ, denn ich bin mit Arbeit aller Art völlig überlastet. Nun bitte ich Sie, sich noch etwas zu gedulden. Ich habe nämlich z. Zt. kein Foto von mir, u. Versuche meiner Tochter in dieser Richtung sind völlig mißlungen [...]“. – Ihlau studierte Musik-, Literatur- und Theaterwissenschaft in Marburg und München sowie Kontrapunkt und Komposition bei Hans Stieber.

Hernach die Tonmeisterschule in Frankfurt absolvierend, war Ihlau als Musikberater und Redakteur an den Rundfunkanstalten in Hannover und Königsberg tätig. Nach dem Zweiten Weltkrieg anfangs freier Journalist, wechselte er 1950 als Tonmeister zum WDR nach Köln und wurde dort 1961 zusätzlich Haupt-Programmgestalter. Sein Werk umfaßt eine Operette, ein Ballett, Kirchenmusik, Lieder, Chorwerke und Orchesterstücke. – Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf..

buy now