Olga Hueber-Mantsch

Hueber-Mantsch, Olga

Pianistin (geb. 1869). Eigenh. Brief mit U. Dornbach. 12.07.1906. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 163 / 160 € (935247/BN935247)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Ihre freundlichen, liebenswürdigen Worte haben mich riesig gefreut, ich danke Ihnen herzlichst und wünsche Ihnen das gleiche Glück zu finden, wie's mir nun beschieden ist. Ich werde auch nach meiner Verheiratung als Pianistin und Lehrerin thätig sein [...]".

buy now

Hueber-Mantsch, Olga

Pianistin (geb. 1869). Eigenh. Postkarte mit U. [Wien]. 1 S. 8vo. Mit eh. Adresse.
$ 153 / 150 € (935248/BN935248)

An Hans Nüchtern mit einer Einladung für Samstag, den 29. - Der aus Wien stammende Journalist und Dramaturg Hans Nüchtern (1896-1962) war seit 1924 Leiter der literarischen Abteilung der RAVAG und unterrichtete auch an der Akademie für Musik und darstellende Kunst sowie am Max Reinhardt-Seminar.

buy now

Hueber-Mantsch, Olga

Pianistin (geb. 1869). Eigenh. Postkarte mit U. Wien. 19.10.1923. 2 SS. 8vo. Mit eh. Adresse.
$ 122 / 120 € (935249/BN935249)

An Hans Nüchtern: "Nächsten Donnerstag [...] kommt der ganz famose Geiger Herr Mellion zu mir musiciren und da möchte ich Sie bitten uns auch die Ehre zu schenken [...]". - Der aus Wien stammende Journalist und Dramaturg Hans Nüchtern (1896-1962) war seit 1924 Leiter der literarischen Abteilung der RAVAG und unterrichtete auch an der Akademie für Musik und darstellende Kunst sowie am Max Reinhardt-Seminar.

buy now