Camilla Horn

Horn, Camilla

Schauspielerin (1903–1996). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 53 / 50 € (16728)

Camilla Horn (1903–1996), Schauspielerin. Portraitpostkarte mit e. U. O. O. u. D. 1 S. 8°. – Hübsches Portrait im ¾-Profil. – 1926 von Friedrich Wilhelm Murnau für die Rolle des Gretchens in seinem „Faust“-Film entdeckt, wurde Camilla Horn über Nacht zu einem gefeierten Ufa-Star. 1927 ging sie nach Hollywood, wo sie bis 1929 als blonder Vamp in einer Reihe von Stummfilmen mitwirkte, so etwa in „Tempest“ von Sam Taylor (1928) und „Eternal Love“ von Ernst Lubitsch (1929). „1929 spielte sie in New York neben Alexander Moissi in ‚Die Königsloge’, kehrte mit Beginn der Tonfilm-Ära nach Deutschland zurück und wurde in der Rolle der Femme fatale bald eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen.

Große Erfolge feierte [sie] u. a. in den Filmen ‚Der letzte Walzer’ und als Partnerin von Gustaf Gründgens in ‚Friedemann Bach’. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte sie jedoch nicht mehr an ihre frühere Karriere anknüpfen und erst mit dem 1981 gedrehten Dokumentarfilm ‚Camilla Horn sieht sich als Gretchen in Murnaus Stummfilm Faust’ wieder internationale Anerkennung erringen“ (DBE). – „Ross“-Verlag, Negativ-Nr. 6648/1..

buy now

Horn, Camilla

Deutsche Schauspielerin (1903-1996). Eigenh. Unterschrift auf Albumblatt. o. O. u. D. 150 : 100 mm.
$ 43 / 40 € (75474)

Albumblatt mit Portrait (60 : 45 mm).

buy now

Horn, Camilla

Deutsche Schauspielerin (1903-1996). Portraitpostkarte mit eigenh. Unterschrift. o. O. u. D. 140 : 90 mm.
$ 53 / 50 € (75475)

Brustbild im Halbprofil mit männlicher Begleitung.

buy now