Gustav Hollaender

Hollaender, Gustav

deutscher Geiger, Dirigent und Komponist (1855-1915). Eigenh. musikalisches Albumblatt mit U. (Gustav Hollaender) Berlin. 28.10.1910. Quer-8vo.
$ 326 / 320 € (81939)

Eigenhändiges musikalisches Albumblatt mit Unterschrift (Gustav Hollaender), Ort und Datum (Berlin, d 28. Octr 1910) und Widmung an den Sohn des deutschen Schriftstellers Julius Stettenheim (1831-1916), den Musiker Alfred Stettenheim (1868-1948), sowie Notenzeile mit Vortragsangabe „Allegro risoluto“ und Werkbezeichnung „Violinkonzert d-mill op. 66 III. Satz“. Selten. Hollaender war Schüler von Ferdinand David, Joseph Joachim und Friedrich Kiel. 1894 das Stern‘sche Konservatorium in seiner Heimatstadt (mittlerweile: Julius-Stern-Institut).

Zu dieser Zeit erlebte das Konservatorium unter seiner Leitung eine Hochblüte. Über 1000 Studenten immatrikulierten sich jährlich am Institut, das vollkommen ohne Subvention geführt wurde..

buy now