Lucy Hillebrand

Hillebrand, Lucy

Architektin (1906–1997). Eigenh. Albumblatt mit U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-gr.-8vo.
$ 142 / 120 € (18808)

Lucy Hillebrand (1906–1997), Architektin. E. Albumblatt mit U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-gr.-8°. – „Foto habe ich nicht zur Hand, dafür Unterschrift. | Lucy Hillebrand“. – Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf.

buy now

Hillebrand, Lucy

Architektin (1906–1997). Eigenh. Brief mit U. O. O. 1 S. 4to.
$ 178 / 150 € (8787)

Lucy Hillebrand (1906–1997), Architektin. E. Brief mit U., o. O., 8. Januar 1990. 1 Seite 4°. – An die Kunsthistorikerin, Kritikerin und Ausstellungsmacherin Katrin Sello (1941–1992): „Ihr Brief hat mich so gefreut, daß ich Ihnen diese Nachricht schicke, die ich vor 3 Tagen erhielt. Klaus Hoffmann hatte mir die Frage gestellt: Wie würdest Du ein Museum bauen für eine vergleichende Ausstellung der Weltreligionen?, nach vielen Skizzen in Gesprächen entstand die Arbeit, die dann zufällig zum Thema in Sofia paßte.

Mein Geheimnis: Ich habe Freude am Entdecken und Erfinden [...]“. – Die Verso-Seite mit der Kopie einer Zeitungsnotiz über die Verleihung eines Diploms der Weltbiennale der Architektur in Sofia an die Architektin für ihr „Raumkonzept für ein Museum der Weltreligionen“. – Lucy Hillebrand war Meisterschülerin des Architekten Dominikus Böhm und wurde 1927 jüngstes Mitglied im Deutschen Werkbund (DWB); seit dem Jahr darauf war sie selbständig tätig. – Katrin Sello war eine der Mitbegründerinnen der „Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst“ und wurde 1976 Nachfolgerin von Helmut R. Leppien als Direktorin des Kunstvereins Hannover (bis 1989)..

buy now