Franz Hessel

Hessel, Franz

Lyriker, Erzähler und Übersetzer (1880-1941). Eigenh. Brief mit U. Berlin. 1 S. Gr.-4to.
$ 3,177 / 2.800 € (33763/BN29270)

An Walter Petry: "Benjamin kann erst nächste Woche uns ein gemeinsames Stelldichein geben: er will Ihnen schreiben. Wenn Sie Sonntag früh in der Stadt sind, schauen Sie doch bitte nach mir. Auch sonst bin ich meist zu Haus ausser morgen Abend und Freitag mittag. Mit Wurm ('Schmiede') habe ich heut telephonisch gesprochen. Er sagt, über den nächsten Proustbänden schwebe noch der Voranspruch eines anderen Übersetzers, hofft aber dennoch u.s.w. Mehr wird er Ihnen wohl auch nicht sagen können, wenn Sie ihn sprechen: es lohnt sich demnach wohl kaum, die Rede darauf zu bringen".

- Franz Hessel und Walter Benjamin (1892-1940) veröffentlichten 1926 im Berliner Verlag 'Die Schmiede' den ersten Band ("Im Schatten der jungen Mädchen") ihrer gemeinsamen Proust-Übersetzung, an der auch Walter Petry mitgearbeitet hat; die beiden nächsten Bände ("Die Herzogin von Guermantes") sind 1930 im Piper Verlag erschienen..

buy now