Erika Heller-Neuberger

Heller-Neuberger, Erika

Sängerin und Pianistin (1896-1942) Eigenh. Portraitpostkarte mit U. Wien. 16.11.1920. 2 SS. 8vo.
$ 184 / 180 € (942381/BN942381)

"Lieber Doctor, heute habe ich den Orestes in der 'schönen Helena' gesungen. Ich hoffe in der nächsten Woche den Cherubin zu kreieren.Gelt, Sie kommen dann herein? [...]". - Die aus Czernowitz stammende Künstlerin studierte am Konservatorium der Musikfreunde in Wien Klavier bei Julius Epstein und nahm Privatunterricht bei Theodor Leschetizky. Verheiratet mit dem Operettenkomponisten und Lautenvirtuosen Josef Heller, wirkte sie als Opernsängerin und Konzertpianistin in Wien. Unmittelbar nach ihrer Ankunft am 9. X. 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinec wurde sie ermordet. - Stellenweise leicht silbrig.

buy now

Heller-Neuberger, Erika

Sängerin und Pianistin (1896-1942) Programmausschnitt mit einigen eigenh. Zeilen und U. O. O. 1 S. Kl.-4to.
$ 102 / 100 € (942382/BN942382)

"Schön war es bei Dr. Dorn. 3 Choräle mit steigender Gage [...]". - Die aus Czernowitz stammende Künstlerin studierte am Konservatorium der Musikfreunde in Wien Klavier bei Julius Epstein und nahm Privatunterricht bei Theodor Leschetizky. Verheiratet mit dem Operettenkomponisten und Lautenvirtuosen Josef Heller, wirkte sie als Opernsängerin und Konzertpianistin in Wien. Unmittelbar nach ihrer Ankunft am 9. X. 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinec wurde sie ermordet. - Mit einem kleinen Randausriß.

buy now