Albrecht von Haller

Swiss naturalist, 1708-1777

"Albrecht von Haller is often referred to as ""the father of modern physiology"". He made important contributions to botanical taxonomy that are less visible today because he resisted binomial nomenclature, Carl Linnaeus's innovative shorthand for species names that was introduced in 1753 and marks the starting point for botanical nomenclature as accepted today. The plant genus Halleria, an attractive shrub from Southern Africa, was named in his honour by Carl Linnaeus."

Source: Wikipedia

Haller, Albrecht von

Mediziner, Dichter, Naturforscher und Staatsmann (1708-1777). Briefumschlag mit Adresse. Ohne Ort und Jahr [Bern ca. 1770]. 4to. 1 Seite. Mit Siegelausschnitt.
$ 340 / 300 € (80030)

"A Monsieur | Monsieur | et Professeur | Gesner ale Les Chemins | Zurich." Randbeschriftung von alter Sammlerhand : "Brief-Couvert von Haller's eigener Hand an Gessner. Das Siegel wurde wahrscheinlich schon im vorigen Jahrhundert von einem Sammler abgeschnitten. | Jäggi Turici 1881." - Wahrscheinlich Umschlag zu einem der zahlreichen Briefe Hallers an den Arzt, Botaniker und Naturforscher Johannes Gessner (1709-1790).

buy now

Haller, Albrecht von

Mediziner, Botaniker und Dichter (1708-1777). Autograph letter signed ("Haller"). Bern. 2 SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 9,074 / 8.000 € (44954/BN31000)

To the French pharmacist, physician and chemist Jacob Reinbold Spielmann at Strasbourg, telling him about a book he has just returned by post, about working on his "Bibliotheca Botanica", that he had sent an essay to Göttingen, and that he has received some rare herbal specimens from someone who hiked across the Alps: "Heute ist auf einem Wagen franco für Ew. Hochwohlgebohrnen abgegangen ein Kistchen mit dem kostbaren Chappe, den ich mit Vergnügen gelesen habe, u. für dessen Mittheilung ich höchst verbunden bin.

Ich habe nichts gehabt, das ich hätte beifügen können: doch wird nun bald die deutsche Auflage meiner [...] fertig sein. Meine bibliotheca botanica kriecht langsam fort. Nach Göttingen habe ich einen Aufsatz wegen der Futtergräser geschickt, der auch hier herauskommen wird [...] Ein Mann, der über die höchsten Alpen nach Turin gegangen, hat mir einige seltene Kräuter geschickt [...]". - Slightly spotty and traces of folding; small defect on f. 2 from opening the letter (no loss to text)..

buy now