Carl Hagemann

Hagemann, Carl

Theaterdirektor (1871-1945). Eigenhändige Sentenz mit U. O. O. u. D. ½ S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).
$ 373 / 350 € (85438/BN55984)

"Deutschlands Zukunft scheint mir sicher gestellt zu sein, wenn es uns gelingt, mehr als bisher an der Vergangenheit zu lernen und ebenso wie bisher in der Gegenwart zu arbeiten [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben. - Carl Hagemann wechselte nach seiner Intendanz in Mannheim, die durch die wenig von Erfolg gekrönte Arbeit als Direktor des Hamburger Schauspielhauses unterbrochen wurde, 1920 als Intendant nach Wiesbaden. - Mit wenigen kleinen Randläsuren.

buy now