Gustav (Wasa) von Holstein-Gottorp

Gustav (Wasa) von Holstein-Gottorp

Prinz von Schweden, österr. General (1799-1877). Brief mit eigenh. U. Wien. 06.05.1831. ½ S. auf Doppelblatt. 4to.
$ 365 / 350 € (942695/BN942695)

An Landgraf Ludwig Wilhelm von Hessen-Homburg anlässlich der Hochzeit Cäcilie von Schwedens mit Großherzog Paul Friedrich August von Oldenburg in Wien: "Je me fais un devoir d'informer Votre Altesse que le mariage de Son Altesse Royale Madame la Princesse Cécile de Suède ma Sœur bien aimée avec son Altesse Royale Le Grand Duc d'oldenburg a été célébré hier 5 May à Vienne. En expérant que Votre Altesse voudra bien prendre part à cet heureux événement, je me délicite de ce qu'il m'offre l'occasion de renouveller à Votre Altresse l'expression de la très parfaite considération avec laquelle j'ai l'honneur d'être [...]".

- Nach der Absetzung König Gustav IV. Adolfs von Schweden 1809 lebte Prinz Gustav zunächst bei der Familie seiner Mutter in Karlsruhe und zog später nach Wien. 1825 trat er in das k. k. Heer ein, wo er 1836 den Rang eines Feldmarschallleutnants erlangte und bis 1848 eine Wiener Division kommandierte. 1877 erhielt der ehemalige Kronprinz die Erlaubnis, seine alte Heimat Schweden zu besuchen. Er starb auf dem Rückweg nach Wien. - Gefaltet. Mit aufgeklebter Sammlernotiz in Tinte (12mo)..

buy now