Ferdinand Gumbert

Gumbert, Ferdinand

Komponist und Sänger (1818-1896). "Irene". Eigenh. Musikmanuskript mit U. Berlin. 2 SS. Folio.
$ 1,661 / 1.500 € (935069/BN935069)

Lied für Singstimme und Klavierbegleitung ("Ob ich dich liebe? frage die Sterne") mit unterlegtem Text nach Karl Herlossohn, am Schluß Nachschrift an seinen Kompositionslehrer Wilhelm Cläpius (1801-68): "[Heinrich] De Marchion läßt Sie herzlich bitten, ihm das vorstehende Liedchen so rasch als möglich zu instrumentiren (aber in E oder Es dur), da er es doch schon am Mittwoch in der Probe singen, und daher die Stimmen ausgeschrieben haben muß. Sie haben wohl die Güte und nehmen das Nachspiel auch zum Vorspiel, damit das Lied einen ordentlichen Eingang hat.

Nehmen Sie nur nicht übel daß ich Sie schon wieder belästige. Wenn das Liedchen fertig ist, bringen Sie's mir wohl [...]". - "Gumbert ließ sich 1842 in Berlin als Gesangspädagoge, Korrepetitor und Kompositionslehrer nieder und entfaltete eine ungewöhnlich fruchtbare Tätigkeit als Bühnen- und Liederkomponist sowie als Musikschriftsteller, Rezensent, Textdichter und Übersetzer" (MGG V, 1111). - Einige hinterlegte Randeinrisse; im ganzen wohlerhalten..

buy now

Gumbert, Ferdinand

Komponist und Sänger (1818-1896). Eigenh. Brief mit U. Berlin. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 277 / 250 € (935346/BN935346)

An Carl Müller jun. in Berlin: "Gestern Abend habe ich mit Hl. Director Deichmann in unserer Angelegenheit gesprochen u. es freut mich Ihnen mittheilen zu können, daß sich alles nach unseren Wünschen gestalten wird. Nun wünscht Hr. D. Sie zu sehen und zu diesem Zweck gehen Sie Morgen Sonntag Mittag gleich nach zwei Uhr zu dem Musikdirector Thomas [...] er wird Sie dorthin führen u. die Sache wird sich gleich erledigen [...]". - "Gumbert ließ sich 1842 in Berlin als Gesangspädagoge, Korrepetitor und Kompositionslehrer nieder und entfaltete eine ungewöhnlich fruchtbare Tätigkeit als Bühnen- und Liederkomponist sowie als Musikschriftsteller, Rezensent, Textdichter und Übersetzer" (MGG V, 1111).

- Bl. 2 mit kleinen Randläsuren und Siegelrest..

buy now

Gumbert, Ferdinand

Komponist und Sänger (1818-1896). Eigenh. musikalisches Albumblatt mit U. Berlin. 1 S. Qu.-kl.-8vo.
$ 222 / 200 € (935347/BN935347)

Zwei Zeilen aus seinem "Mein Lied" für eine Singstimme mit Piano op. 108 mit unterlegtem Text "treu blieb mir doch mein Lied". - "Gumbert ließ sich 1842 in Berlin als Gesangspädagoge, Korrepetitor und Kompositionslehrer nieder und entfaltete eine ungewöhnlich fruchtbare Tätigkeit als Bühnen- und Liederkomponist sowie als Musikschriftsteller, Rezensent, Textdichter und Übersetzer" (MGG V, 1111).

buy now