Kurt Graunke

Graunke, Kurt

Komponist und Dirigent (1915-2005). Portraitphotographie mit eigenh. U. O. O. u. D. 100:150 mm.
$ 110 / 100 € (11107)

Kurt Graunke (1915-2005), dt. Komponist u. Dirigent. Porträtfotografie m. e. U. auf der Bildseite, o. O. u. D., 1 Seite kl.-8° (10 x 15 cm). Brustbild nach halblinks.

buy now

Graunke, Kurt

Komponist und Dirigent (1915–2005). Portraitphotographie mit eigenh. U. O. O. u. D. 147:106 mm.
$ 88 / 80 € (21945)

Kurt Graunke (1915–2005), Komponist und Dirigent. Portraitphotographie mit e. U. O. O. u. D. 147:106 mm. – Portrait im ¾-Profil in S/W. – Kurt Graunke studierte an der Berliner Hochschule für Musik, unternahm noch während des Zweiten Weltkriegs erste Tourneen als Violinsolist und kam über Würzburg nach München, „wo er mit dem von ihm gegründeten Orchester bereits am 25. September 1945 ein Wohltätigkeitskonzert zugunsten des Bayerischen Roten Kreuzes aufführte. Seit 1949 trat das Symphonie-Orchester Graunke regelmäßig öffentlich auf.

Bis 1989 leitete Graunke das von ihm gegründete Orchester. Graunke trat außerdem als Komponist in Erscheinung. Er verfaßte neun Sinfonien im traditionellen Stil, ein Violinkonzert, einen Liederzyklus und kleinere Orchesterwerke. Die von ihm gegründete ‚Edition Sedina’ hat zwei Sammel-CDs mit seinen Werken herausgegeben“ (Wikipedia, Abfrage v. 6. XII. 2010)..

buy now