Moritz Anton (Ps.: M. G. Herbert) Grandjean

Grandjean, Moritz Anton (Ps.: M. G. Herbert)

Librettist und Dramatiker (1821-1885). Eigenh. Brief mit U. Wien. 05.08.1872. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 268 / 250 € (936029/BN936029)

Freundschaftlicher Brief an den Maler Carl Haunold nach dem Besuch der "bekannten Musikvereins Cantine, vulgo Restauration Tauber's" am Abend zuvor: "[...] Auf dem Rückwege am Michaelerplatz rief mich 'unser Wallner' plötzlich mit einem lauten: 'Der Haunold läßt Sie grüßen' an und bestätigte mir unter Beifügung von Details das nette Monte Christallo Intermezzo. Mit Vergnügen hörte ich von ihm, daß Du Dich nebst Weib und Kind trefflich bei Ploner befindest und fleißig schöne Sachen malst.

Ich konnte nicht unterlassen, Dir ein Lebenszeichen von mir zu geben und herzliches Grüß Gott zuzurufen [...]". - Der in Wien geborene Grandjean war hauptberuflich Beamter der Österreichisch-Ungarischen Bank, daneben verfaßte er Possen, Schwänke und Lustspiele..

buy now

Grandjean, Moritz Anton (Ps.: M. G. Herbert)

Librettist und Dramatiker (1821-1885). Eigenh. Brief mit U. O. O. 22.12.1869. 1 S. 8vo.
$ 279 / 260 € (942914/BN942914)

An einen Freund: "Wer schnell gibt, gibt doppelt - somit doppelten Dank für die schnelle Übersendung des Manuskripts [...]. Ich sende Ihnen 2 kleine Gedichtchen zur gefälligen Einsicht [...]". - Der in Wien geborene Grandjean war hauptberuflich Beamter der Österreichisch-Ungarischen Bank, daneben verfasste er Possen, Schwänke und Lustspiele. - Kleinere Läsuren am unteren Rand.

buy now