Joachim von der Goltz

Goltz, Joachim von der

Schriftsteller (1892-1972). Eigenh. Brief mit U. Obersasbach. 2 SS. 4to.
$ 88 / 80 € (4222)

Joachim von der Goltz (1892-1972), Schriftsteller. E. Brief m. U., Obersasbach, 17. Dezember 1968, zwei Seiten 4°. An den Autographensammler Otmar Meisel: „[…] So freundlich anmutend das Identischsein unsrer Geburtstage, so ergreifend ist es für mich, dass Sie Ähnliches wie den von mir ehemals erdichteten Vorgang selber an sich erfahren haben und in dieser meiner Erzählung gleichsam wiederfanden – bis darauf dass Ihr eigenes Erlebnis anders ausgegangen ist. So fühle ich mich von Ihnen beschenkt […] Zu lange habe ich geschwiegen, und mein ‚Kunstwerk’ hat allzu sehr gelitten – was sich, Schmerzlicherweise, auch auf die geliebte Vortragstätigkeit auswirkte […]“ – Seit Beginn des Ersten Weltkriegs an der Front, wurde er mit seinen Kriegsgedichten (‚Deutsche Sonette’, 1916) bekannt.

Er schrieb u.a. ein Schauspiel um Friedrich den Großen mit dem Titel ‚Vater und Sohn’ (1921). Neben weiteren Dramen und Romanen (‚Der Baum von Cléry’, 1934) veröffentlichte er Lyrik (‚Mich hält so viel mit Liebesbanden’, 1951) und Kinderbücher..

buy now

Goltz, Joachim von der

Schriftsteller (1892-1972). 4 eigenh. Bildpostkarte sowie Dankeskarte mit U. (Hamburg. Zusammen 5 SS. (Qu.-)8vo.
$ 132 / 120 € (47839/BN32826)

Bedankt sich bei Josef Wesely für ihm übersandte Glückwünsche.

buy now