Werner Wolf Glaser

Glaser, Werner Wolf

Komponist, Kunsthistoriker, Psychologe und Dirigent (1910–2006). Ms. Brief mit eigenh. U. Västeras. ½ S. 4to.
$ 97 / 80 € (12551)

Werner Wolf Glaser (1910–2006), Komponist, Kunsthistoriker, Psychologe und Dirigent. Ms. Brief mit e. U. Västeras, 20. Oktober 1977. ½ S. 4°. – An Heinz Birker: „Leider sind meine Streichquartette nicht gedruckt. Aber man kann (sehr leserliche) Photokopien durch meine Organisation kaufen [...]“. – Glaser studierte u. a. bei Paul Hindemith, war Dirigent an der Oper in Chemnitz und kam 1932 als Chordirektor nach Köln. Über Paris nach Dänemark emigrierend, wurde er Dozent an der Frederiksbergs Volksmusikhochschule in Kopenhagen.

1943 übersiedelte er nach Schweden und wurde Dirigent beim Södra Västmanlands Orkesterförbund und leitete zugleich als Direktor bis 1975 die Västerås Musikskola, „wo er zusammen mit Ivar Andrén und Gunnar Axén tätig war. Des weiteren schrieb er für die regionale Tageszeitung „Vestmanlans Läns Tidning“ Musikkritiken. Glaser hat ein recht umfangreiches Œuvre in vielen Genres hinterlassen. Die Hindemith’sche Schule ist in seiner Tonsprache erkennbar, dennoch entwickelte er einen eigenen Stil“ (Wikipedia, Abfrage v. 24. II. 2008). – Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf..

buy now