Alfred Gf. Gilbert de Voisins

Gilbert de Voisins, Alfred Gf.

Diplomat (1800-1863). Eigenh. Brief mit U. 02.11.1835. 1¾ SS. auf Doppleblatt. 8vo. Mit Beilage (s. u.).
$ 417 / 400 € (83117/BN54554)

Mit der dringenden Bitte um Zusendung von Fachbüchern, da es in Konstantinopel keinerlei Buchhändler gebe, die zur Zerstreuung notwendige Lektüre liefern könnten, und mit der weiteren Bitte, eine Rechnung über Gilberts Bankier in Paris zu begleichen, sowie Hinweisen für die Übersendung per Post oder mit Hilfe seiner Marseiller Kontaktperson, eines gewissen Monsieur Calmels: "Ce pays ne possédant aucun libraire chez lequel on puisse se fournir de livres et la lecture [...] pour ainsi dire la seule distraction que l'on ait à se procurer, je Vous prie de vouloir bien m'envoyer les livres dont je joins ici la note [...]".

- Gilbert de Voisins war zeitweise auch französischer Konsul in Preußen und in verschiedenen Städten des russischen Kaiserreichs. - Mit zahlreichen kleinen Papierdurchbrüchen von Verwendung als Nagelunterlage. Beiliegend ein gedr. Faltblatt mit Text und Tabellen zu Verordnungen, der Grundschulbildung und der Zusammensetzung der Kolonialbevölkerung in Algerien..

buy now